AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
 

Geltungsbereich
Diese AGB gelten für alle, Bestellungen, Lieferungen, Verträge und sonstige Leistungen von Detlef Ritter Tier- Naturmalerei und Plastiken an Kunden.

Angebot und Vertragsschluss
 Sie erhalten eine E-Mail als Bestätigung Ihrer Bestellung. Über nicht lieferbare Ware wird hierbei gesondert informiert und soweit diese später wieder lieferbar ist wird über das voraussichtliche Lieferdatum unterrichtet. Bei Plastiken welche auf Ihren Wunsch gefertigt werden, sind Lieferzeiten von 3-4 Wochen normal, da der Fertigungsprozess so lange dauert. Der Kaufvertrag kommt mit meiner separaten Auftragsbestätigung oder mit Lieferung der Ware zustande. Ich bemühe mich um eine gleich bleibende Qualität der Ware. Abweichungen sind jedoch in Folge der Handarbeit durchaus möglich. Besonders bei Bronzearbeiten sogar gewünscht.  Farbempfindungen sind subjektiv und jeder Mensch stellt sich beispielsweise unter olivgrün etwas anders vor. Ich bemühe mich, den tatsächlichen Farben bei der Bildschirmdarstellung möglichst nahe zukommen. Es ist jedoch unmöglich, eine Farbe im Internet auf allen Monitoren gleich abzubilden. Farbabweichungen zwischen der Online-Darstellung und den tatsächlichen Farben gelten daher nicht als Reklamationsgrund. Da es unmöglich ist, eine Warenfarbe im Internet auf allen Monitoren gleich abzubilden, bemühe ich mich jedoch, den tatsächlichen Farben möglichst nahe zu kommen. Solche Abweichungen gelten nicht als Reklamationsgrund.

Zahlung und Preise
Die Bezahlung erfolgt entweder per Vorkasse als Überweisung auf mein Girokonto, per Nachnahme oder per Barzahlung. Bei Nachnahme werden zusätzlich die jeweiligen Nachnahmegebühren des Zustellers fällig. Barzahlung ist nur möglich, wenn vorher Liefertermin und -ort  (z.B. Messen) vereinbart werden. Auf meine Preise weise ich die Umsatzsteuer nicht gesondert aus (§ 19 UstG). Da ich Mehrwertsteuer befreit bin, wird auch auf die Ware keine Mwst. berechnet. Der Versand der bestellten Waren erfolgt zu den Kosten vom DHL Versand. In Deutschland ist der Paketpreis bis 5kg 6,90 € .  Bestellungen, die vor einer Preisänderung bei mir eingehen, aber erst nach der Bekanntgabe neuer Preise ausgeführt werden können, werden zu den alten Preisen ausgeführt, wenn die Lieferung innerhalb von vier Monaten nach der Preisänderung erfolgen kann. Bei späterer Lieferung gilt der neue Preis.

Versand und Lieferbedingungen
Fertige Lagerware wird innerhalb von 3-5 Werktagen versendet. Der Versand erfolgt durch DHL. Bei von Ihnen in Auftrag gegebenen, individuellen Werken wird die Lieferzeit je nach Werk individuell vereinbart. Bei allen anderen Waren erhalten Sie mit der Bestellbestätigungs-E-Mail einen unverbindlichen, voraussichtlichen Liefertermin genannt. Sofern Sie einen festen Liefertermin wünschen, ist dieser nur verbindlich, wenn er zwischen Ihnen und mir ausdrücklich und individuell vereinbart wurde.

Auftragsarbeit nach Kundenspezifikation
Bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden (z.B. originale Portraitzeichnungen, Gemälde oder Plastiken) gelten folgenden Bestimmungen:

  • Bei Auftragsannahme und vor Beginn der Fertigung ist eine Anzahlung von 40 % des Gesamtwertes fällig und zu zahlen.

  • Bezüglich solcher Waren haben Sie kein Widerrufsrecht

  • Bezüglich von Ihnen übermittelter Vorlagen für derartige Waren (z.B. Fotos, Bilder, Plastiken, etc.) versichern Sie ausdrücklich, über sämtliche diesbezügliche Nutzungsrechte frei verfügen zu können.

Urheberrecht
Alle  Werke (insbesondere Gemälde, Zeichnungen, Kunstdrucke usw.) werden Ihnen (dem Käufer bzw. dem Auftraggeber) zur rein privaten Verwendung oder zum einmaligen Wiederverkauf überlassen. Das Kopieren, Vervielfältigen auch von Ausschnitten bedarf einer gesonderten schriftlichen Genehmigung des Künstlers Detlef Ritter. Ich bin berechtigt, alle von Ihnen übergebenen Vorlagen zu nutzen. Sollten Sie nicht berechtigt sein, entsprechende Nutzungsrechte an den von Ihnen übergebenen Vorlagen einzuräumen, so müssen Sie mich ausdrücklich davon informieren. Unterlassen Sie eine solche Warnung und Information, haben Sie mich von allen eventuellen Ansprüchen Dritter gegen mich aufgrund der Verwendung der von Ihnen überlassenen Vorlagen freizustellen.

Preise und Versandkosten
Bei Lieferungen in das außer-europäische Ausland können zusätzliche Steuern und Zölle fällig werden, welche vom Besteller zu übernehmen sind.

Rücksendungen
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Das gilt auch für falsch gelieferte Ware.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung mein Eigentum.
Bei Zahlungsverzug und anderen Verletzungen seitens des Auftraggebers/ Käufers, ist der Künstler Detlef Ritter berechtigt die Werke/ Auftragsarbeiten zurück zu nehmen und weiter zu verkaufen.

Widerrufsrecht
Nicht benutzte Ware kann innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden. Es zählt das Datum des Poststempels. Die Versandkosten und das Risiko der Rücksendung trägt der Kunde, wenn es sich bei der gelieferten Sache um die bestellte Ware handelt. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Detlef Ritter, Heynitzer Str. 55, D- 01683 Nossen/ OT Heynitz
Tel.: 0049(0)35244 41534
E-Mail: ritter.heynitz@t-online.de

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden (z.B. originale Portraitzeichnungen oder Gemälde) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Gewährleistung
Da ich hinter der Qualität meiner Produkte stehe, gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

Datenschutz
Ich, Detlef Ritter, nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sie möchten ein individuelles Angebot?
 Jetzt anrufen:  035244 41534
                      E-Mail:
        ritter.heynitz@t-online.de

© Detlef Ritter, Heynitzer Str. 55, 01683 Nossen / OT Heynitz